Samstag

sprossenkohlROSENKOHL

Rosenkohl enthält 4,7 Prozent wertvolles Pflanzeneiweiß mit Aminosäuren, viel Vitamin C, Vitamin A, Vitamin B, Kalzium, Eisen, Magnesium, Natrium und Phosphor. Er soll Spannungen und Schwächezustände abbauen, eignet sich hervorragend zum Abnehmen, hilft gegen Verstopfung und gegen Übersäuerung des Magens. Rosenkohl wirkt außerdem zellschützend und ist als einer der wichtigsten Gemüsearten mit Antikrebswirkung bekannt, durch den hohen Anteil an Sulforaphan.