Peperoncino Creme (II)


die peperoncino creme ist nun fertig. ich hatte sie über nacht abtropfen lassen und vorher in ein glasgefäß gefüllt. wichtig dabei ist, dass sie mit öl zugedeckt wird, ansonsten fängt sie schnell an zu schimmeln, hängt natürlich auch von der frische der peperoncini ab. sobald ich sie angebraucht habe, fülle ich immer etwas öl nach, denn so hält sie recht lange und je länger man sie stehen lässt umso schärfer wird sie 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s