Mafia II Director’s Cut


mafia_2__v2_by_saif96-d8yebqi

Gestern war ich noch lange am Mafia II spielen. Es ist eines jener Spiele, bei denen man nicht mehr aufhören kann, weil es einfach anhand seiner Geschichte extremst spannend ist.
Leicht schockiert war ich bei der Aktion mit den Chinesen (Mafia II Kapitel 13 – Exit the Dragon/Schlechtes Karma), als wir unser neues Mitglied Henry, im Park aufsuchen sollten…  dort bat sich uns ein schauriges Schauspiel, bei dem Henry von Chinesen mit Hackebeilen maltraktiert und dadurch getötet wurde. Die Szene war für meine Begriffe recht krass, weil sie total unerwartet kam und ich den Sinn hinter der brutalen Handlung nicht verstand. Jedoch im Laufe des Spiels, kam ich diesem Grund etwas näher.

Ich bin mir zwar immer noch nicht sicher, doch ich nehme arg an, dass die Chinesen recht hatten und, dass hinter der Figur Henry ein fieser Maulwurf steckte, der uns alle hinters Licht führte.
Um mir dessen sicher zu sein, muss ich natürlich weiter spielen, denn momentan ist alles etwas ungewiss.
Joe und Vito konnten sich zwar zum Mitglied der Familie mausern und anfangs erschien uns unsere Mitgliedschaft als äußerst lukrativ, doch mittlerweile kommen wir den ganzen Bossen etwas näher, wodurch die Hintergrundgeschichte des Spiels klarer wird und man hinter die Kulissen blicken kann. Unsere Handlungen werden immer bedrohlicher, da wir uns nach und nach gegen die Bosse stellen, aufgrund ihrer eiskalten und ungerechten Maßnahmen.
…Es wird immer spannender und ich freue mich auf ein weiteres Abenteuer 🙂
Ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht, weil wir uns momentan echt in Gefahr begeben und unser Ausgang total ungeweiss ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s