Castlevania: Lords of Shadow – Die Krähenhexe Ade


Nun ist Gabriel bei der Krähenhexe Ade (Malphas) angekommen, die über der düsteren, leicht verrotteten Festung wacht. Eine beeindruckende Gegend, in der sich unser Held gerade aufhält, eine dunkle Winterlandschaft in der man hinter jeder Ecke ein blutsaugendes Monster erwartet. Kein Wunder, denn Gabriel befindet sich in diesem Kapitel im Land der Vampire und Hexen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Doch Gabriel, der mittlerweile leicht gefühlskalt geworden ist und so langsam selbst zu einem Wesen der Nacht mutiert, lässt sich nicht unterkriegen. Mutig erklimmt er den verwahrlosten Turm und stellt sich der Hexe, die einst eine schöne Frau war. Sie ereilte ein ähnliches Schicksal, wie jenes unseres Helden, wodurch sie sich nach und nach in ein grauenvolles Monster verwandelte…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wird Gabriel es schaffen, diese groteske Vogelkreatur  zu besiegen?
Siehe selbst:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s