Pizza Margherita

 

Heute gab es nach Langem mal wieder eine Pizza. Ich hab mir eine Margherita gemacht und sie ist ziemlich gut geworden 🙂

Teig:

200g Mehl (ich verwende immer Dinkel-Keimlingsmehl)
warmes Wasser
1 EL  Olivenöl
Salz
15g Hefe

Tomatensugo:

1 Dose ganze geschälte Tomaten im Tomatensaft
Tomatenmark
Oregano
Pfeffer
Salz
Parmesan (wird nur ganz wenig über den Tomatensugo  gegeben)(auf der Pizza)
1 halbe sehr kleine Zwiebel
Knoblauch
Olivenöl
Basilikum
(Knoblauch und Zwiebel werden im Sugo mitgekocht, jedoch danach wieder entfernt)

 

Normalerweise gebe ich auch Basilikum dazu, da mein Balkon-Basilikum jedoch etwas durch das sich wandelnde Wetter angeschlagen  ist, hab ich ihn heute ausgelassen.

 

 

Wo sind unsere Häuschen?

Heute haben Nunu und Puuh zum ersten mal erlebt, wie ihr neues Heim gesäubert wurde. Sie waren leicht verdutzt, als sie keine Häuschen mehr vorfanden. Ich musste sie mal abwaschen und in die Luft stellen grins_smiley
Den Gehegeputz erledige ich jedoch immer sonntags. Sie werden sich schon noch daran gewöhnen, die Süßen verliebt_smiley