HTML/CSS – Sternenhimmel

Mein schimmernder Sternenhimmel ist fertig. Ich bin zufrieden damit, obwohl ich einige Sterne mehr auf dem Himmel haben wollte, doch im Groben und Ganzen gefällt es mir. Ich kann ja noch weiter daran arbeiten 😉

xD

Das waren noch Zeiten…xD als die Stars die Bühne im Pyjama bzw. Nachthemd betraten 😀

SEO (Search Engine Optimization – Suchmachinenoptimierung)

Am heutigen Donnerstag, ging es um SEO, in Bezug auf den Web-Content und HTML. Ein recht interessanter Unterricht, bei dem ich wieder viel mitnehmen konnte. Es ist Wahnsinn, was ein Webdesigner heutzutage alles wissen- bzw bedenken muss, wenn es um den Aufbau einer Website geht. SEO ist natürlich einer der wichtigsten Begriffe zum Thema Webdesign, denn schließlich soll die entsprechende Site auch gefunden werden 😀
Aus diesem Grund werde ich mich auch damit befassen müssen und demnächst versuchen einen SEO optimierten Inhalt für verschiedene Seiten zu entwerfen. …und dann werde ich gespannt darauf sein, was der Profi dazu sagen wird. Ein Feedback ist mir immer wichtig 🙂



=)

Was für ein toller Abend!
Jetzt verstehe ich, warum ich immer so große Schwierigkeiten hatte ein Responsive-Design zu bauen!!! Hey, weil ich diverse Befehle versäumt und absolut nicht bedacht hatte, dass man ein CSS für Desktop und ein CSS für Mobile erstellen muss :-/


Jo, aber nun weiß ich wie es geht!!!


Nebenbei werde ich demnächst einen blinkenden Sternenhimmel basteln, darauf freue ich mich extremst!!!! Es gibt nichts schöneres als eine wolkenfreie N8 mit blinkendem Sternenhimmel!!! Ich setze mir natürlich zum Ziel den Schönsten zu bauen, denn ich will die Belohnung bekommen 😀


^ das geilste Smiley überhaupt! xD


Nö, aber ich möchte, dass er auf jeden Fall toll aussieht…ich freue mich aufs WOCHENENDE!
Da ich neben der Animation auch Responsive üben muss, möchte ich eine Responsive-Website erstellen und diesmal mittels des Codes unseres genialen Trainers 🙂

Chefsessel!! :-)

Boa, bin ich froh, dass ich am Donnerstag diesen geilen Sessel mitgenommen hatte, denn er ist übelst bequem!

MEIN Chefsessel
MEIN!!

Es war ein weiter und nicht so einfacher Weg, den ich mit meinem Sessel vor mir hatte. Eine Herausforderung war es, dieses schwere Teil um 22:00 Uhr in den letzten Stock zu befördern, doch ich habe es geschafft und nun ist er MEIN!! 😀

Donnerstag :-)

Bin gerade vom Kurs nach Hause gekommen. Es war ein interessanter Abend, bei dem ich zwar relativ still war, aber gut zugehört habe. Von Marketing habe ich leider keine Ahnung, daher bin ich donnerstags eher ein stiller Teilnehmer 🙂

Auf meinem Weg nach Hause, konnte ich einen echt schönen Chefsessel mitnehmen, den eine Bank in der Nähe auf den Müll geworfen hatte. Er ist schwarz, aus Kunstleder und bestimmt bequem zum Sitzen^^
Ich wollte noch weitere Sachen mitnehmen, aber da ich zu Fuß unterwegs war, musste ich mich für einen Gegenstand entscheiden – somit für den Chefsessel – .

Er sieht etwa fast genau so aus:

Echt cooles Teil, morgen werde ich ihn fotografieren^^ …doch nun muss er erst mal trocknen und ich werde wohl oder übel zu Bett gehen müssen -.-

Dienstag =)

Momentan befinde ich mich echt in einer totalen „Downphase“, weil ständig irgend etwas ist, wodurch ich nicht zu dem komme, was ich eigentlich machen will!
Doch Eines muss ich sagen… am Dienstag blühe ich jeden Abend aufs Neue komplett auf und gehe mit einem breiten Grinsen zu Bett.
Es war wieder ein toller Abend, an dem ich sehr viel gelernt und gelacht habe. Ein spannender Abend, bei dem ich außerdem einem echten Profi beim Programmieren zusehen- und gleichzeitig von ihm lernen konnte.

Neue Waschmaschine

In den nächsten Tagen kommt endlich meine neue Waschmaschine 🙂

Ich freue mich riesig darauf, weil mein kleines Waschbecken wirklich nicht für Handwäsche geeignet ist. Außerdem ist es unmöglich auf diese Weise Bettwäsche oder Decken zu waschen, nebenbei dauert es ewig bis alles getrocknet ist 😦
Hätte ich eine Badewanne und ein größeres Bad, dann könnte es mit großer Mühe hinhauen mit dem von-Hand-waschen, aber so…
Naja, sie wird bald geliefert =) und sie ist ROT!! =)

FLUSENSIEB!!

Boa, was für ein Wochenende! Gestern musste ich wieder die Rohre mit der Spirale auskurbeln, da wieder Küche und Bad verstopft waren -.- Ich habe ja für jedes Waschbecken und auch für die Dusche ein eigenes Sieb, wodurch Haare oder Essensreste aufgefangen werden können, doch trotzdem verstopfen die Rohre alljährlich mehrmals -.- Ich habe mir sagen lassen, dass ich zukünftig, nach jedem Abwasch heißes Wasser in den Abfluss leeren soll und das werde ich natürlich machen. Hinzu kam nun, dass die Waschmaschine das Wasser nicht mehr abpumpte, wodurch ich die Tür nicht mehr öffnen konnte und meine Wäsche in der Trommel liegen blieb. Ich dachte an das Flusensieb, das womöglich verstopft war…

somit öffnete ich den Verschluss zum Sieb und – oh je – es kam ein ganzer Schwall von Wasser heraus. Ich musste den Verschluss wieder schließen, denn ansonsten hätte ich ein übel riechendes Wasserbad im Bad gehabt. Doch irgendwie musste ich das Wasser ablassen – Problem nur – das Flusensieb liegt so dicht am Boden, dass es mir nicht möglich war einen Eimer darunter zu stellen. Somit musste ich irgendwie die Waschmaschine heben, was mir glücklicherweise gelang, indem ich Stück für Stück ein paar Bretter darunter legte. Ich konnte das Wasser ablassen und hatte nicht all zu viel Wasser am Boden und die Tür ging wieder auf =) Jetzt mache ich gerade einen Testdurchlauf, um zu gucken, ob nun – nachdem ich das Flusensieb gereinigt habe – das Wasse wieder abrinnen kann. Ich hoffe es!