Sonntag

heute war ich mehr oder weniger am aufräumen und am javascript-üben. ich bin recht zufrieden mit dem erlernten, bisher hab ich alles verstanden und mir dieses auch einprägen können. schwierigkeiten hatte ich mit der for-schleife, wo es darum ging die anzahl der übergangswerte festzulegen. wenn ich diesen code selbst schreiben hätte sollen, dann hätte ich mit if und else gearbeitet, wahrscheinlich deswegen, weil mir if und else schon ein begriff war. aber ansonsten bin ich zufrieden und freue mich auf die nächsten übungen 🙂


zwischendurch konnte ich ein paar fotos von den meeris machen, hier ein paar bilder von flocksi, putzi und piratli 🙂

zu essen gibts heute tomaten mit mozzarella und pellkartoffeln mit quark und chilicreme 🙂