hover/ onmouseover

Ich hatte schon lange vor mal einen Bildeffekt zu schreiben, der mittels :hover und onmouseover mehrere Overlays erzeugt. Heute hab ich es ausprobiert und es funktioniert 🙂
Hier mein hover-/onmouseover-Effekt mit einem David Bowie Image, von dem ich die Farben jeweils verändert habe, damit sich die Images voneinander unterscheiden und das Gesamtbild somit effektreicher gestalten :

hover/ onmouseover

Und hier noch die onclick-function, die bewirkt, dass das blau-graue Bild nach links verschoben wird :

onclick

GEWONNEN! 1. PLATZ!! =)

Mein Sternenhimmel hat gewonnen =)

Ich bin äußerst glücklich darüber, dass unser Trainer meinen Himmel als Gewinneranimation ausgesucht hat, denn das wollte ich natürlich auch erreichen 🙂


😀 nö, es war nicht die Belohnung, die mich anspornte, an diesem Himmel zu arbeiten, es ging mir mehr darum zu erreichen, dass er gefällt …es war eine schöne Aufgabe 🙂

…wobei ich die beiden 2. auch super fand und wirklich gerne an dieser Animation gearbeitet habe. Es hat echt Spaß gemacht, es ist mein, eigens programmierter, kleiner Sternenhimmel – mit Ufo -…abgesehen vom kleinen Flugzeug, welches am untersten Rand des Himmels vorbei schwebt und den beiden – wunderschönen – Sternschnuppen, die den Mond überkreuzen, die ich in einen X-förmigen Verlauf umfunktionierte.
Es war wieder ein informativer und schöner Kursabend!

Ich hoffe, dass ich demnächst endlich mit meinen Projekten loslegen kann, denn ich freue mich- und warte schon lange darauf, endlich wieder Zeit dafür zu haben.