The Killing (2011)

killing st. 4

So, ich hab jetzt ALLE Staffeln von „The Killing“ durch, ich glaube zum 3. mal 😀
Diesmal konnte ich die meisten Holder-Sprüche mitschreiben und werde sie auch demnächst mal abtippen 🙂


Alle Staffeln, außer der letzten, sind sehr lang, doch ich hatte sie auch dieses mal ziemlich schnell zu Ende geguckt, weil ich eben nicht aufhören konnte zu schauen. Selbst nach der 3. Runde The Killing, war die Serie immer noch gleich spannend wie beim ersten mal. Bei der allerletzten Szene musste ich mal wieder losheulen, hab wieder richtig Tränen gelassen ey…mal weil ich die Beiden so witzig fand, mal weil sie so rührend waren, mal weil sie mich einfach nur beeindruckten. Diese Serie ist ein Auf und Ab der Gefühle und nebenbei noch richtig krass, aufgrund der Fälle.


Es gibt keine Serie, die mich so krass berührt wie diese, einfach deswegen, weil ich diese beiden Darsteller in ihrer Rolle so wahnsinnig mag. Es sind zwei außergewöhnliche Persönlichkeiten, die sie in dieser Serie gespielt haben. Ich finde sie einzigartig und genau deswegen gucke ich mir The Killing alle Jahre wieder an! 😀




Neue Serie mit Joel Kinnaman und Mireille Enos =) ❤💛💚💙

Huiiii, Joel Kinnaman und Mireille Enos stehen wieder gemeinsam vor der Kamera…allerdings nicht mehr als Sarah Linden und Stephen Holder 😦 cry-baby-smiley
(in The Killing) <– eine meiner Lieblingsserien!!!

AHHHHHHHHHHHHHHHH, ich liebe sie, alle beide!!!

– Anscheinend geht es um eine Serie des Kinofilms „Wer ist Hanna?“
Ehrlich gesagt kenne ich den Film nicht, doch wenn Joel Kinnaman und Mireille Enos in der geplanten Serie mitspielen werden, dann muss ich sie sehen 🙂
Viel kann ich jetzt leider nicht dazu sagen, weil ich es auch erst kürzlich erfahren habe und den Film echt überhaupt nicht kenne.
Ich freue mich aber mega, die beiden wieder gemeinsam in einer Serie sehen zu dürfen =) yaysmilesa-smiley.gif

…so, jetzt weiß ich, was ich demnächst wieder angucken werde 🙂
The Killing