Gameguru Projekt: Minfeld – Blutwände und Lichtsäulen

Da ich mir für mein Spiel, von den Wänden rinnendes Blut vorstelle, bin ich gerade am Rumprobieren und Umfunktionieren. Ich muss noch eine passende Textur erstellen, damit man den Übergang nicht so deutlich sieht. Ich hatte jetzt eher mal den Effekt getestet und geguckt wie es aussehen könnte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


– Für ein gerade enstehendes Tattoostudio, benötige ich Neon- Lichtsäulen, deswegen hatte ich heute ein paar Testsäulen erstellt und, ich finds cool :). Am Ende werde ich mich für 2 davon entscheiden bzw. weitere erstellen.

Ich liebe Gameguru ❤!!! Texturfehler – gelöst!

pic

Letztlich hab ich mich im Gameguru-Forum über meinen Texturfehler erkundigt. Es dauerte nur kurze Zeit bis sich ein Guru meldete. Es war wieder mein Lieblingsguru, der sich wirklich viel Zeit genommen hatte meine Dateien zu kontrollieren und mir zusätzlich genau zu erklären warum der Fehler zustande kam. Es waren mehrere Stunden, die er sich Zeit nahm und Dank ihm kann ich nun auch alle möglichen Objekte hochladen, die problemlos funktionieren. Ich habe es noch nie erlebt, dass man bei irgend einem Programm so viel Hilfe erhält, wie bei Gameguru. Es ist richtig beeindruckend wie viel Mühe sich die Leute dort geben und mit wie viel Freude daran gearbeitet wird. Ich finde das richtig cool!!
Ich hatte meine Texturen falsch eingestellt gehabt und zusätzlich noch die ganzen maps nicht eingefügt (das lag u.a. auch daran, dass ich zuerst nur mal testen wollte ob ich die Objekte überhaupt hochladen kann) – deswegen konnte ich zahlreiche Objekte nicht hochladen und deswegen gab es auch Fehler im Spiel. Zusätzlich hatte ich einige Objekte hochgeladen, die vom Grund auf viel zu klein waren.
Wenn man Gamguru in der DX9 Version nutzt, ist es wichtig, dass die Texturen auf eine Größe von 1024 x 1024 eingestellt und die Meshes mit den maps (diffuse (_d) oder color, (_n) normal, (_s) specular, (_i) illumination) besetzt werden. Es gibt auch eine weitere map, die man erstellen kann, die nennt sich _cube, die für Reflektionen zuständig ist. Das mit den maps wusste ich, abgesehen von _cube, aber ich wusste nicht, dass es Fehler verursachen kann, wenn man sie nicht einfügt.

maps

Hier ein vorher-nacher Bild:

Ich nutze nun die aktuelle Gameguru Version DX9, nicht die Preview Version (DX11). Das mache ich deswegen, weil die Preview Version noch im Aufbau ist. Ich hatte zwar abgesehen von meinem Texturfehler keine Probleme damit, aber ich fühle mich sicherer in der momentan aktuellen (alten) Version, außerdem funktioniert mit dieser mein alter PC besser.   Gameguru ist echt Hammer, weil man echt alles machen und seine Ideen verwirklichen kann. Natürlich muss man sich Zeit nehmen und vieles lernen, aber im Grunde ist alles möglich und das ist genial! Nebenbei steht einem immer ein hilfsbereiter Guru zur Verfügung, hammer! 🙂

Test Drive Unlimited 2

test_drive_2_unlimited_by_solobrus22-d5a2j7z

Nebenher spiele ich gerne mal racing Games, unter anderem auch Test Drive Unlimited 2. Hierbei handelt es sich um ein M.O.O.R. (Massively Open Online Racing), bei dem die komplette Hawaii-Insel als Spielplatz zur Verfügung steht. In der riesigen Spielwelt kann man sich so richtig austoben und sich dem spaßigen Fahrvergnügen stellen. Insgesamt gibt es in Test Drive Unlimited 2   91 Fahrzeuge, die man nach und nach freischalten kann.
– Zu Beginn des Arcade-Racers hat der Spieler die Möglichkeit eine Lizenz zum Rennfahrer zu erwerben, die er sich anhand einer speziellen Fahrschule erst verdienen muss. Ich bin gerade dabei diese Fahrschule zu besuchen und habe bereits leichte Probleme diese zu bestehen. Doch …Übung macht den Meister, irgendwann werde ich diese Prüfung mit Sicherheit schaffen und am Rennen teilnehmen können. Ich freue mich darauf!
– Spieler mit Surround-System werden in diesem Game allerdings Probleme haben, denn Test Drive Unlimited 2 ist nur unter der Option „Stereo“ hörbar.
– Weiters soll es Probleme mit der Steuerung geben, insofern man die Tasten neu belegen möchte. Die WSDA-Tastenkombi wird zwar angenommen, verursacht jedoch im Laufe des Spiels grobe Schwierigkeiten, wodurch der Arcade-Racer nicht mehr spielbar ist. Aus diesem Grund empfiehlt es sich die Pfeiltasten-Kombi beizubehalten.
– Leider wurden die Server für den Multiplayermodus am 28. September 2012 abgestellt. Für PC-Spieler besteht aber die Möglichkeit das Game mittels der am 22. Dezember 2012 veröffentlichten Modifikation „Project Paradise“ auf privaten Servern online zu spielen.

Dragon Age Inquisition

gestern hab ich wieder ein bisschen dragon age inquisition gespielt und mich köstlich amysiert 😀 man rennt ja dabei mit weiteren spielcharakteren durchs land, die einen bei den schlachten und sonst wo begleiten. man hat die wahl zwischen verschiedenen charakteren, manche darunter mögen sich und andere wiederum nicht so. dorian (der lover meines schwulen bzw. bisexuellen elfs) und der bulle werfen sich zwischendurch immer biestige kommentare zu, die ab und an so bissig sind, dass ich mich teils totlache 😀 keine ahnung warum die sich nicht wirklich mögen, hat wahrscheinlich mehrere hintergründe. diese liebesgeschichten in dragon age scheinen den meisten spielern gefallen zu haben, denn in diesem teil wurden sie richtig ausgebaut, mir fielen gestern leicht die augen aus dem kopf^^, da es richtig heiß herging…sowas hätte ich mir nicht erwartet:  flabbergasted-smiley t6c6629_meigjiztjnd

ich hätte als männlicher elf vielleicht doch mehr mit den weiblichen mitstreitern flirten sollen 😀 meine weiblichkeit flirtet jedoch irgendwie doch lieber mit männlichen wesen, deswegen lief da etwas gewaltig schief^^ wurscht, die geschichte soll nun so weiter gehen, dorian ist mit sicherheit keine schlechte wahl und ich hab nichts dagegen, wenn er nackt vor dem bildschirm rumtänzelt, er kann sich ja zeigen 🙂
mal abgesehen von den liebesgeschichten und romanzen, warte ich auf morrigan, denn soweit ich mitbekommen habe taucht sie in diesem teil wieder auf. morrigan war nämlich immer die witzigste von allen, denn die hatte -soweit ich mich erinnern kann – die bösartigsten kommentare drauf, ich musste jedenfalls permanent lachen.
dragon age ist tatsächlich mein lieblingsspiel, weil es sich komplett auf den spieler einlässt….wie man sehen kann^^ das spiel dreht und wendet sich je nach der entscheidung des spielers. die charaktere die darin vorkommen, sind alle einzigartig und es macht richtig spaß ihnen zuzuhören, man entwickelt sympathien. nebenbei ist die grafik so hammermäßig, dass man ins spiel eintaucht, man ist richtig dabei. zudem ist es natürlich auch spannend, weil man ständig wissen will wie es weitergeht. es sind 26 gb geballte ladung aufregender, spannender und romantischer erlebnisse, die zusätzlich noch erweitert werden können. ich bin voll froh es gekauft zu haben. nebenbei kann man es immer wieder neu entwerfen. voll schön 🙂

LIGHTNING RETURNS FINAL FANTASY XIII

vorher hab ich Final Fantasy XIII Lightning Returns begonnen. so für den anfang gefällt mir das spiel recht gut, die anfänglichen tutorials waren für mich recht hilfreich, da ich mich tastentechnisch komplett neu orientieren musste. ich könnte die aktionstasten natürlich ändern, versuche es aber mal mit den vorgegebenen. es werden unter anderem die gewohnten WASD – benutzt aber auch tasten wie JKLI, die für mich recht gewöhnungsbedürftig sind. normalerweise spiele ich mit den pfeiltasten, WASD und mit der maus. in diesem spiel sind die pfeiltasten mehr für die auswahl im menü zu betätigen.  auch wenn ich erst am anfang des spiels bin, musste ich mich bereits in mehreren kämpfen behaupten. ein paar quests konnte ich schon erledigen, an der quest mit dem code für das tor zum friedhof, bin ich dran. momentan taste ich mich in einem irrgarten voran, in dem hinter jeder ecke gegner lauern. finden konnte ich bisher nur 2 codes, durch den zeitdruck, der mit der quest verbunden ist, wird man leicht panisch.

die codes konnte ich relativ schnell finden, anhand der zur verfügung stehenden karte, findet man sich glücklicherweise schnell zurecht. nu muss ich ihn nur noch eingeben 🙂