Pool Nation

pool_nation___icon_by_blagoicons-d6szwn2
Pool Nation ist aus meiner Sicht eines der besten Billard-Games, da es recht umfangreich ist und die fiktiven KI-Gegner einiges zu bieten haben. Außerdem steht dem Spieler ein vielfältiges Bewegungsrepertoire für den Queue zur Verfügung, welches als Einzelspieler in den Poolvarianten 9er-und 8er-Ball ausgelebt werden kann. Erwähnenswert sind die gelungene Physik sowie die Perspektive, die für eine gute Spielbarkeit sorgen. Pool Nation kann als Einzelspieler oder Mehrspieler gespielt werden.

Hier ein kleiner Einblick:

Type: Rider – Garamond

Type_Rider_Artwork_03

Unser Doppelpunkt hat wieder ein neues Kapitel erreicht. Garamond, eine Schriftart die von Claude Garamond bzw. Garamont geschaffen wurde. Er war ein französischer Schriftgießer, Stempelschneider, Typograf sowie Verleger.
Hier ein kleiner einblick ins 16. Jahrhundert der Typografie, aus dem Arte-Spiel Type:Rider:

Test Drive Unlimited 2

test_drive_2_unlimited_by_solobrus22-d5a2j7z

Nebenher spiele ich gerne mal racing Games, unter anderem auch Test Drive Unlimited 2. Hierbei handelt es sich um ein M.O.O.R. (Massively Open Online Racing), bei dem die komplette Hawaii-Insel als Spielplatz zur Verfügung steht. In der riesigen Spielwelt kann man sich so richtig austoben und sich dem spaßigen Fahrvergnügen stellen. Insgesamt gibt es in Test Drive Unlimited 2   91 Fahrzeuge, die man nach und nach freischalten kann.
– Zu Beginn des Arcade-Racers hat der Spieler die Möglichkeit eine Lizenz zum Rennfahrer zu erwerben, die er sich anhand einer speziellen Fahrschule erst verdienen muss. Ich bin gerade dabei diese Fahrschule zu besuchen und habe bereits leichte Probleme diese zu bestehen. Doch …Übung macht den Meister, irgendwann werde ich diese Prüfung mit Sicherheit schaffen und am Rennen teilnehmen können. Ich freue mich darauf!
– Spieler mit Surround-System werden in diesem Game allerdings Probleme haben, denn Test Drive Unlimited 2 ist nur unter der Option „Stereo“ hörbar.
– Weiters soll es Probleme mit der Steuerung geben, insofern man die Tasten neu belegen möchte. Die WSDA-Tastenkombi wird zwar angenommen, verursacht jedoch im Laufe des Spiels grobe Schwierigkeiten, wodurch der Arcade-Racer nicht mehr spielbar ist. Aus diesem Grund empfiehlt es sich die Pfeiltasten-Kombi beizubehalten.
– Leider wurden die Server für den Multiplayermodus am 28. September 2012 abgestellt. Für PC-Spieler besteht aber die Möglichkeit das Game mittels der am 22. Dezember 2012 veröffentlichten Modifikation „Project Paradise“ auf privaten Servern online zu spielen.