Chamäleon 3D Animation – Ostern

Mittlerweile konnte ich drei Animationen meines Chamäleons erstellen. Drei deswegen, weil in jeder Animation immer irgend etwas nicht gepasst hat. Einmal wars der Kehl- und Rückenkamm, dann die Armatur und nun sind es die Einstellungen der jeweiligen Knochen.
Trotzdem gefallen sie mir und irgendwie tue ich mich schwer zu entscheiden, welches nun das beste von den Dreien ist.
Ich taste mich voran und werde von mal zu mal besser. Animationen dieser Art sind für mich noch relativ neu, zumal ich die diversen Befehle für die Knochen noch nicht kenne.
Hier die drei Videos meines Osterhasen-Inns-Chamäleons:

Ich wünsche euch – trotz der momentanen Umstände – ein fohes Osterfest!

Es funktioniert! Mein Inns-Chamäleon <3

Nach langem Herumprobieren und Studieren hat es endlich geklappt!
Das Chamäleon ist nun animierbar 🙂

Ich finde es mega schön ❤ und bin extrem glücklich darüber mein selbstgebautes, selbstgeriggtes und selbsttexturiertes Chamäleon zu besitzen! Mein erster, komplett selbstgemachter Charakter!
Mein Inns-Chamäleon ❤
Jetzt fehlt nur noch die Zunge die Dingens auf dem Rücken…dann ist es fertig =)

Ach ja, die Füßchen müssen noch bearbeitet werden und die Krallen fehlen noch 🙂

3D Chamäleon – Probleme beim Riggen

Wie bereits vermutet, bereiteten mir die geneigten Beinchen beim Riggen Schwierigkeiten. Somit musste ich sie neu machen, was mir allerdings nicht so schwer fiel, da sie mir eh nicht gefielen. Nun hat das Chamäleon Giraffenbeine xD …doch durch das Skelett, das ich heute erneut erstellen werde, werden sie nicht mehr wie Stelzen aussehen, da sie durch das Animieren gebeugt werden und somit die gewünschte Länge erhalten.
Das Riggen ist echt mühsam, weitere Probleme hatte ich mit den Augen, die ich natürlich nicht mit dem restlichen Körper vereinen möchte, weil sie ansonsten unbeweglich wären. Doch aus diesem Grund bleiben sie des öfteren nicht an ihrem Platz.

Armature:

Schlussendlich waren sie doch zu lang 😀 …ich dreh bald durch^^





3D Chamäleon

Heute hab ich mir ein Chamäleon gebaut, weil ich mit dem alten nicht ganz zufrieden war. Dadurch, dass ich es animieren möchte, brauchte ich eines, bei dem die Augen beweglich sind und die Zunge animierbar ist. Aus diesem Grund hab ich ein neues Inns-Chamäleon gemacht.
Es ist noch nicht ganz fertig, es fehlen noch ein paar Details, aber ich bin recht zufrieden und ganz besonders gefällt mir die Textur, die ich anhand unzähliger Nodes zusammengestellt habe.

Hier Die ersten Bilder meines Chamäleons:

Dadurch, dass es noch keine Armatur (Skelett) hat, ist es noch etwas starr, aber demnächst werde ich ihm eine bauen 🙂 …mal hoffen es haut hin^^
Ein derartiges Mesh zu riggen ist nicht ganz so einfach, aber wenn es gelingt, dann kann man es animieren wie man will und tolle Videos draus machen 🙂