Blutmond 2018

Blutmond2

 

Ich freue mich schon wahnsinnig auf dieses Jahrhundert-Ereignis, die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts!

Der Vollmond färbt sich für ganze 103 Minuten blutrot und der Mars ist der Erde so nah wie seit 15 Jahren nicht mehr! Hammer!

Ich werde versuchen ein paar Fotos zu schießen und hoffen, dass man auch etwas auf den Fotos zu sehen bekommt, denn momentan besitze ich nicht das passende Objektiv für schöne Nahaufnahmen. Aber mal gucken^^

Heute wurde es ein bisschen spät, deswegen wird jetzt schnell gekocht und dann um 21:30 Uhr geht’s los!!! =)

…Boa, wie geil war das denn!!! Ein knallroter Mond!!! =)  =)  =)

Leider hab ich es nicht geschafft ihn sauber zu fotografieren, ich konnte ihn nicht fokussieren, da er für mein Objektiv zu weit weg war …voll sch**** -.-

Hier meine misslungenen Bilder, aber wenigstens kann man seine knallige Farbe erkennen:

Mal abgesehen von der Fotopanne, die mich tierisch ärgert, mal abgesehen von all dem Rumgefuchtle auf meinem Apparat, den ich noch kaum kenne und mal abgesehen davon, dass ich mehr mit meinem Apparat beschäftigt- als am Schauen war, es war wirklich hammermäßig…der geilste Mond, den ich je gesehen habe…einfach unglaublich!!!!! Auch der Mars war extremst beeindruckend, für kurze Zeit leuchtete er so krass hell, dass ich noch mal nachgucken musste ob es sich nicht um ein Licht handelte…voll beeindruckend, echt!