Menü mit Hover-Bilderwechsel – 2.Versuch

Gestern, sowie auch heute, arbeitete ich an meiner Idee weiter. Die Seite ist nun zentriert und ich konnte meine Vorstellung umsetzen. Grafisch könnte sich der Banner natürlich noch bessern, er ist vielleicht ein bisschen zu konfus gestaltet, aber den Effekt den ich erzielen wollte habe ich erreicht und bin sehr glücklich darüber!
Nächste Woche arbeite ich an den restlichen Aufgaben, dieses We war nur für den Banner bestimmt 😀

 

Menü mit Hover-Bilderwechsel

Gestern wollte ich mal schauen, ob es möglich ist eine Slideshow so abzuändern, dass man die Bilder mittels eines Menüs mit Hovereffekt aktivieren kann.
Ich hatte ganz übersehen, dass die Slideshow mit Javascript funktioniert, wodurch ich es dann sein gelassen habe. Es war zwar möglich „onklick“ einfach mit „onmouseover“ zu tauschen, aber die dots konnte ich nicht in ein Menü abwandeln.
Nichtsdestotrotz konnte ich einen Banner erstellen, der über das Menü die Bilder wechselt.
Hier mein Testbeispiel:

Schwer tue ich mich nun, die komplette Seite zu zentrieren und auch das Menü etwas mehr rechts vom Bild zu haben….aber ich werde mich weiter üben^^ Eigentlich wollte ich es rechts unter dem Bild haben, aber irgendwie will es noch nicht so wie ich mir das vorstelle^^ Doch ich bin froh, dass ich zumindest nahe an meiner Vorstellung dran bin 😀
Natürlich muss auch noch der leere Banner etwas an Farbe gewinnen. Er wird sich noch ändern, es war lediglich mal ein Test.

Javascript: Responsive Navigation Bar

Gestern war ich länger am Lesen und Üben, doch irgendwie sah ich die Zeit nicht, endlich mal eine Navigationsleiste zu erstellen, die sich auf alle Seitenverhältnisse anpassen kann. Ich hatte ja schon mal eine Responsive-Navigation von w3schools
eingebaut, doch irgendwie war da der Wurm drin, das Menü funktionierte nur dann, wenn man das Fenster zusammenzog, ansonsten blieb die Seite leer. Damals war ich echt am Verzweifeln, weil ich nicht verstand, welcher Befehl auf meiner Seite mit dem Responsive-Menü in Konflikt kam. Man muss extremst aufpassen, dass sich gewisse Befehle nicht beißen^^ teufel_smiley
Naja, gestern hab ich bei Null wieder angefangen und die Navbar funktioniert, is ja auch kein Wunder, ich musste lediglich copy+past anwenden 😀 …was mich extremst ärgert, da ich mein altes, simples Button-Menü immer noch lieber mag, als diese Responsive Navigationsleiste. Es war mein eigens erstelltes Menü! Doch was will man machen, diese verdammten Smartphones machen das komplette Design kaputt, es ist unmöglich ein schönes und gleichzeitig einfaches Design zu erstellen, ohne auf Javascript zurückgreifen zu müssen. Mir persönlich wäre es lieber mit einfachen Mitteln zu arbeiten, denn je weniger zusätzliche Funktionen eingebaut werden umso besser ist es und umso schneller lädt auch die Seite. Na, ich werde im Herbst nicht ohne Grund diesen Fachlehrgang besuchen, weil ich genau das lernen möchte…wie man trotz Responsive-Kacke eine schöne, einfache Seite erstellen kann -.-

Hier mal der Link zur gestern eingefügten Responsive Navigation:
Responsive Inns_Web

Ich hab das Menü etwas umgebaut und versucht es meinem einfachen Button-Menü anzupassen. Links sind noch keine gesetzt worden, weil ja ohnehin alles noch ein Test ist.
Es ist natürlich nur eine Testseite, deswegen sieht sie auch dementsprechend aus… auch die Farben, sowie der Banner oder das Logo dienen nur zu Testzwecken. Es geht im Moment mal nur darum, die Seite mit Responsive Menü funktionsfähig zu machen. Nebenbei muss ich noch checken, wie ich die Abstände der aufgeklappten Menüleisten – im minimierten Fenster – minimieren kann. Hier fehlt nämlich ein zusätzlicher CSS-Befehl, den ich noch herausfinden muss, denn ansonsten verstellt sich die Navbar in der Normalansicht -.-
Ich muss ja auch noch ein weiteres Menü einfügen und ich bin mir sicher, dass es da dann wieder Probs geben wird…AHHHHHHHHHHHHH!übel_smiley

 

… das zusätzliche menü funktioniert!!! ätsch_smiley Allerdings hab ich nun das Problem, dass ich es über Lima-City nicht hochladen kann, irgendwie gibt es da ein Problem mit der Javascript-Datei grins_smiley staun_smileymies_smiley
Problem gelöst, ich hab einfach über Lima-City die Js-Datei direkt ins HTML eingefügt…finde ich zwar blöde, aber nun läuft es grins_smiley. Zumindest in der Normalansicht teufel_smiley, denn wenn man das Fenster verkleinert, öffnet sich dann nur das Menü in der Mitte…es ist zum Kotzen! kotz_smiley grün_smiley

Die Menü´s beißen sich und ich hab noch nicht die nötige Erfahrung um zu wissen, wie man so ein Problem löst. …DOCH ICH FINDE ES NOCH HERAUS -.- mies_smiley

 

HTML/CSS: Menü funktioniert! =)

So, jetzt hab ich es endlich geschafft, dass mein Menü nicht zusammenbricht, sobald das Browserfenster verkleinert wird. Ich hätte noch gerne auf jedem Button ein Icon, doch bei längerem Linktext, wie bspw. „Impressum“ rutscht der Text immer unter den Button. Ich hab zwar herausgefunden, wie ich mein Icon positionieren kann, doch es haut irgendwie nicht hin, dass alle Icons mit Schrift einheitlich positioniert sind. Aus diesem Grund gibt es nur das Home-Icon 😀

hier der Link zur Seite:

Dams

– Der Banner muss noch ausgeschmückt werden, außerdem möchte ich noch ein weiteres Menü einsetzen, allerdings anders positioniert und dann müsste ich noch gucken ob es senkrecht oder ebenfalls horizontal erscheinen soll.
Der Name der Site (Dams) ist auf jeden Fall noch wandelbar, denn den Namen gibt es schon…es ist alles noch wandelbar und dient einfach nur dazu, ein Gefühl für html und CSS zu bekommen. Es gibt noch Vieles zu lernen, leider ist das Tutorial nun fertig, ich finde es schade, dass Macjo nicht weitere Tutorials hochgeladen hat, da er wirklich gut und verständlich erklären kann.
Es gibt sicherlich noch x weitere Youtuber, die ähnliche Tutorials anbieten, doch mir wäre es lieber gewesen weiterhin von ihm zu lernen.