Gehegebau: zweiter Stock

So, das Grundgerüst steht, jetzt muss ich nur noch die Beine überall fixieren und natürlich den Rahmen anbringen, sowie fixieren. Morgen werde ich einen Besuch beim Hornbach abstatten, denn der ist mit Sicherheit besser als Obi^^ und hat auch mehr Auswahl. Ich werde mir dort das Glas zurechtschneiden lassen und noch ein paar Verbindungsstücke (ka wie die heißen) sowie Schienen, die den Rand abdecken kaufen.

Hier der momentane Zustand des Geheges:

Es herrscht nun echt ein unglaubliches Chaos in der Wohnung, doch ich werde sie komplett aufräumen, sobald die Rasselbande ins Gehege eingezogen ist 🙂

Gehegebau :)

Das Holz ist heute angekommen, glücklicherweise kamen mir mein Schwager und meine Schwester zu Hilfe, weil der Lieferant, nicht wie ausgemacht, eine Stunde vor Lieferung anrief, sondern schon um 13:30 Uhr vor meiner Haustüre stand. Ich war zu jener Uhrzeit noch beim Arbeiten, daher brachten meine Schwester und mein Schwager die schweren Teile in meine Wohnung. Zwei Flächen habe ich schon lackiert, werde aber auf jeden Fall noch eine zweite Schicht drauflegen, sobald die Farbe getrocknet ist.

Die Holzplatten sind im Vergleich zum alten Gehege riesig^^ und ich bin mir sicher, dass meine Kleinn eine Menge Spaß darin haben werden. Ich hoffe, dass ich nicht all zu lange für den Bau brauchen werde…doch erst mal muss das Holz mit schadstoffarmen (blauer Engel) Lack lackiert werden und trocknen. Es wird auf jeden Fall ein XXL Gehege xD